Hubsysteme mit Spindelantrieb

Das Ergoswiss Spindelhubsystem ist ein einfaches Plug & Play System. Es besteht aus Lineareinheiten oder Hubsäulen, einer Steuerung und einem Handtaster. Jede Hubsäule wird durch den innenliegenden Motor angetrieben. Das Spindelhubsystem lässt auch eine horizontale Verstellung zu. Durch die Parallelschaltung unserer Steuerungen lassen sich bis zu 12 Hubelemente synchron ansteuern.

Unsere Spindelhubsysteme werden für höhenverstellbare Arbeitsplätze in der Industrie, Montage, im Maschinen- und Möbelbau, sowie weiteren Bereichen verwendet.

Stellen Sie im Ergoswiss Konfigurator ein Hubsystem nach Ihren Wünschen zusammen und erhalten Sie umgehend ein Angebot.

Lineareinheiten

Elektrisch betriebene Spindel-Lineareinheiten für hohe Lasten. Gemacht für Industrie, Montage, Möbel- und Küchenbau.

Lineareinheiten SLA & SLG

Hubsäule SE

Kompakte Spindelhubsäule aus Stahl mit Querschnitt 50 x 50 mm. Druck- und Zugkraft von 1500 N pro Hubsäule.

Hubsäule SE

Hubsäule SL

Die Hubsäule SL wird für Montagetische, in Montageanlagen, im Maschinenbau und bei Betten und Massageliegen eingesetzt.

Hubsäule SL

Hubsäule SM

Kompakte elektrisch betriebene Spindelhubsäule mit Motor. Synchroner Betrieb von bis zu 4 Spindelhubsäulen möglich.

Hubsäule SM

Hubsäule SQ

Die Spindelhubsäule für Industrie- und Montagetische. Mit Montagenuten für Anbau von Traversen, An- und Aufbauten.

Hubsäule SQ