Spezifische Fragen zu Hydraulikhubsystemen von Ergoswiss

Servicekit "No Tox" (Art.Nr: 113.00008-PP)

Ja, wir bieten zum Standard ÖL noch ein lebensmittelverträgliches Hydraulikhubsystem-Öl an (No Tox). Dieses ÖL erfüllt die Anforderungen der FDA Vorschriften CFR 178.3570.

Hydraulikhubsysteme = 800kg (siehe Systemkombinations-Tabelle)

Rückstellkraft pro Hubelement 14xx: 1.5 kg * (Schlauchlänge in Meter) + 6 kg
Rückstellkraft pro Hubelement 18xx: 2.5 kg * (Schlauchlänge in Meter) + 5 kg

· zu wenig Rückstellkraft
· Hubsystem wird von einem Hindernis blockiert
· Defekte Handkurbel oder Pumpe

Hydraulikhubsysteme = 700mm (siehe Systemkombinations-Tabelle)

Sie finden alle Angeben in unserem Prospekt "Hydraulikhubsysteme" auf der Website. Bitte beachten Sie, dass Sonderlängen auf Anfrage möglich sind.
 

Katalog Hydraulikhubsysteme

Downloads Montage-, Bedienungsanleitungen und Produktunterlagen (ergoswiss.com)

Es gibt die Optionen Handkurbel und Antrieb per Knopfdruck (Motor).

Ja, wenn Sie eine Pumpe mit einer "W" Bezeichnung haben, ist dies möglich. Falls Sie keine Pumpe mit einer "W" Bezeichnung haben, bitte kontakieren Sie unser Aftersales-Team.
Damit wir Ihnen die richtige Kupplung für den Umbau anbieten können.

Ja, Sie können max. 4 Pumpen (40 Hubelemente) synchonisieren.
· Pumpe PA: 1-2 Hubelemente
· Pumpe PF: 3-4 Hubelemente
· Pumpe PB: 5-10 Hubelemente

· Pumpe PA: 1-2 Hubelemente
· Pumpe PF: 3-4 Hubelemente
· Pumpe PB: 4-10 Hubelemente

Werden die Pumpen mit Motorenantrieb versehen, können bis zu 4 Pumpen miteinander synchronisiert werden. Im Fall einer PB Pumpe mit 10 Hubelemente kommt man folglich auf 40 Hublemente.

Achtung: Mit der Handkurbel kann man max. 10 Hubelemente ansteuern.

Der max. Systemdruck ist auf 100 bar ausgelegt.

Nein, das System wird bereits entlüftet geliefert. Somit sind die Schläuche komplett mit Öl befüllt.

R ≥ 25mm. Die Schläuche müssen vor externen Einflüsse geschützt und dürfen nicht geknickt werden.

Sie finden die Anleitung dazu auf unserer Website unter:"Bedienungsanleitung Service kit".
 

Bedienungsanleitung Service Kit – Oel nachfüllen

www.ergoswiss.com/de/services/downloads

Ja, nach der Installation des Hubsystems, müssen Sie eine Erstinbetriebnahme durchführen. Die Anleitung dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung (Hydraulikhubsysteme).
 

Bedienungsanleitung Antrieb Typ D - compact

Die Steuerungsoftware wurde so programmiert, dass bei beiden Positionen (oben und unten) eine halbe Umdrehung abgezogen (max. Nennhub 20mm) wird.
Damit wird ein Crash auf der Blockposition verhindert. Bei der Option mit der Handkurbel ist dies aber nicht der Fall.

Die Hydraulikhubsysteme-Schläuche müssen nicht gleich lang sein und somit dürfen Sie diese auch kürzen.
Empfehlung: Schläuche so kurz wie möglich, wegen der Rückstellkraft.
FAQ's

Jedes Hubelement hat seinen eigenen Öl-Kreislauf und somit ist eine exakte Synchonisierung der Beine garantiert.

Bei einem einfachwirkenden System benötig man immer eine Rückstellkraft (bei der Spindel Lösung nicht notwendig), um den Zylinder wieder einzufahren.
Damit wird das Öl in die Pumpe zurückgepresst und das Hubelement fährt zurück.

Ihre Frage ist nicht dabei?

Kontaktieren Sie uns